Portrait

Jörg Schori, Jahrgang 1957

Berufliches Knowhow

Coach und Supervisor

BSO

Systemischer Paarberater

systemis.ch

Seelsorger

ACC

Psychotherapeut

eidg. annerkannt

Ehemalige Tätigkeiten

  • Gemeindeleiter

  • Tiefbauzeichner

Sprachen: Deutsch und Englisch

CV von Jörg Schori

2018

Emotionsfokusssierte Paartherapie (EFT) bei Oskar Holzberg und Andrea Seiferth, Zürich

2016

Bindung in der Paartherapie: Theorie und Praxis bei Filip Pavlinec Waber, Bern

2015

ZRM Basisausbildung I + II bei Cornelia Beck, Chur

2015

Erwerb des Berufstitels: eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut

2014

Experten- und Master-Zertifizierung in Personalauswahl/Recruiting und Personalentwicklung durch profilingvalues bei Dr. Ulrich Vogel.

2013

Weiterbildung und Zertifizierung in Personalauswahl/Recruiting und Personalentwicklung durch profilingvalues. bei Dr. Ulrich Vogel. Profilingvalues ist in innovatives, wissenschaftliches Testverfahren, das auf der Analyse von persönlichen Werden basiert und nicht manipuliert werden kann.

2012

Weiterbildung in reteaming bei Wilhelm Geisbauer

2010-2016

Präsident von ACC Deutschschweiz. ACC ist international vernetzt und steht für Qualität in Seelsorge, Beratung und Supervision, www.acc-ch.ch

2006-2008

BSO anerkannte Weiterbildung zum Coach und Supervisor bei ACC

2006

Mitglied im BSO, dem schweizerischen Standesverband für Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung

2004-2005

Weiterbildung in "Syst. Familienstellen" bei Dr. Erwin Scharrer

2003

Mitglied bei VEF und dann bei systemis.ch, der Verband für systemisch arbeitende Fachleute.

2002

Fachmitglied bei ACC, dem christlichen Verband für Qualität in Seelsorge, Beratung und Supervision

1999-2007

Aufbau der Evangelischen Gemeinde Muri mit den Schwerpunkten Leitung, Lehre und Seelsorge.

1998-2001

Berufsbegleitende Ausbildung in systemischer Paar und Familientherapie bei Dr. Carol Gammer, Zürich

1997

Mitarbeit bei Kingdom Ministries mit dem Schwerpunkt Seelsorge- und Supervisions-Ausbildung

1995

Eröffnung der Beratungsstelle "Gartestrass" für Einzel-, Paarberatung und Ehevorbereitung, heute "schori-beratungen"

1991-1995

Berufsbegleitende Ausbildung als therapeutischer Seelsorger bei Reinhold Ruthe

1989-1999

Mitarbeit in der Evangelischen Gemeinde Bremgarten mit den Schwerpunkten Leitung, Lehre und Seelsorge.

1987-1989

Mitarbeit im Aufbau der Lebensschule "Seeburg" (Diakonieverband Ländli).

1979-1987

Theologie-Studium in Riehen bei Basel (TSC), Gemeindepraktikum und Vikariatszeit

1973-1979

Lehre und Arbeit als Tiefbauzeichner in Romanshorn